WhatsApp Business API:

Mit tyntec kommunizieren Unternehmen einfach und DSGVO-konform

München, 06. Mai 2019 – Der Cloud-Communication-Dienstleister tyntec ist ab sofort eines von wenigen Unternehmen weltweit mit Zugriff auf die Programmierschnittstelle (API) von WhatsApp Business. Dank dieser Neuerung ist es den Unternehmenskunden von tyntec möglich, eine nahtlose Chat-Verbindung zu Endverbrauchern aufzubauen, ohne dafür auf eine neue Software oder Benutzeroberfläche wechseln zu müssen. tyntec hat sich bewusst dazu entschieden, die Rechenzentren für diesen Service in Deutschland zu stationieren. Somit ist die Lösung DSGVO-konform und bietet sowohl den Unternehmen als auch den kontaktierten Endverbrauchern höchste Sicherheitsstandards.

Bei über 1,5 Milliarden Nutzern weltweit bietet WhatsApp Unternehmen die Möglichkeit, mit Käufern und Kaufinteressierten ebenso unmittelbar und unkompliziert zu kommunizieren wie mit Freunden und Familie. Dies funktioniert einerseits über die App „WhatsApp Business“, die mit eingeschränkten Funktionalitäten von kleinen Firmen über ein Smartphone bedient werden kann. Die WhatsApp Business API hingegen ermöglicht es auch großen und internationalen Unternehmen unkompliziert über ein programmierbares Interface und über eine allgemeine Festnetznummer zu kommunizieren. Zu den aktuell meistgenutzten Anwendungen zählen der Kundenservice, Versandbenachrichtigungen und Verspätungsmeldungen, aber auch kreativere Einsatzszenarien sind bereits in der Entwicklung. tyntec bietet außerdem nützliche Tools wie beispielsweise den Rückgriff auf SMS, falls bei der WhatsApp-Nutzung kurzzeitig Probleme auftreten sollten. Dadurch wird eine ständige Erreichbarkeit gewährleistet. Die Möglichkeit, flexibel neue Kanäle wie WhatsApp hinzuzufügen oder wieder zu entfernen, ohne dafür eine komplett neue technische Infrastruktur aufbauen zu müssen, ist in einer sich ständig wandelnden Kommunikationslandschaft ausschlaggebend, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Bereits seit über 15 Jahren ist tyntec als führender Provider für Messaging-Dienste auf dem Markt etabliert. Die WhatsApp for Business-Lösung erlaubt es Unternehmen, sich nun noch besser den Bedürfnissen der Konsumenten anzupassen – indem sie direkt per Textnachricht über das Smartphone mit ihnen in Kontakt treten.

„Conversational Commerce ist nicht nur populär, er hat auch noch großes Potenzial. tyntec hat Mobile Messaging von Anfang an als innovatives Werkzeug für die Kommunikation zwischen Firmen und Endkunden gesehen“, erklärt Nicola Wolfram, CEO von tyntec. „Die WhatsApp Business Solution spielt eine zentrale Rolle bei unserer stetigen Weiterentwicklung in diesem Bereich. Wir wollen der größte Anbieter für dieses Feature werden und Unternehmen auf der ganzen Welt dabei unterstützen, Dialoge und Interaktionen mit ihren Kunden innerhalb der von ihnen gewählten Kommunikationskanäle aufzubauen.“

 

Über tyntec

tyntec ist ein internationales Telekommunikationsunternehmen, das es Unternehmen ermöglicht, über Cloud-Lösungen und APIs direkt mit ihren Kunden und Mitarbeitern zu kommunizieren. tyntec ist derzeit eines von wenigen Unternehmen weltweit, das Zugriff auf die offizielle WhatsApp Business API hat und damit verifizierte Unternehmens-Accounts bei WhatsApp anbietet. Das Unternehmen mit Sitz in London und Standorten in München, Dortmund, Singapur, San Francisco und Dallas beschäftigt rund 150 Mitarbeiter. Zu den Kunden in Deutschland gehören die DAB Bank und Eurowings, weltweit betreut tyntec über 1.000 Kunden, darunter die großen sozialen Netzwerke und viele TOP Fortune 500 Unternehmen.


Pressekontakt

cocodibu GmbH
Christiane Groth, PR-Managerin
Email: c.groth@cocodibu.de
Telefon: 089 46 133 46-18